Zone 283

Historie

Im Jahr 1996 haben sich einige schwule Lederleute zusammengesetzt und über Möglichkeiten nachgedacht, wie die Bremer Lederszene noch weiter belebt werden kann. Herausgekommen sind dabei wir, die Zone 283.

Verein

Als eingetragener Verein wollen wir schwulen Männern, die auf Leder, Gummi, Uniform und Jeans stehen Kommunikations- und Treffmöglichkeiten bieten.

Clubräume

Dazu betreiben wir nichtkommerziell in Bremen in der Kornstrasse 283 im 2. Hinterhof eigene Clubräume, die wir für unsere Belange ausgestattet haben. Hier können unsere Mitglieder ihren Vorlieben nachgehen und ihre Phantasien ausleben.

Der Zutritt zu unseren Clubräumen ist durch den Erwerb einer Tagesmitgliedschaft möglich. Dabei achten wir strikt darauf, dass der von uns festgelegte Dresscode eingehalten wird.

Zone kennenlernen

Wer die Zone 283 kennenlernen möchte, einfach mal in den Terminkalender gucken, ob etwas passendes für Ihn dabei ist.

Möglichkeiten zum zwanglosen Zusammensein, Klönen, Kennenlernen bieten sich an der Theke. Zudem eröffnen sich für jeden die Möglichkeiten, sich nach Wünschen und Vorstellungen zu geben. Wir sind bestrebt, unsere Clubräume ständig attraktiv und den Wünschen entsprechend auszustatten.

SPECIALS

Neben unseren normalen Öffnungszeiten bieten wir auch Special Dates an. Diese sind dann jeweils mit einem Thema ausgestaltet, wie z. B.: Uniform, Workwear, Gummi, Masken oder auch Oliv. Zu diesen Special Dates können andere Öffnungszeiten gelten, die von uns jeweils bekanntgegeben werden.

Ou ?

Zone 283
Kornstraße 283
28201  Brême

Zone 283
Kornstraße 283
28201  Brême